Hier findest Du Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ)

  1. Bewirb Dich einfach hier online auf unserer Website.
  2. Nachdem Du Deine Bewerbung abgeschickt hast, erhältst Du eine automatische Bestätigung per E-Mail.
  3. Unser HR-Team setzt sich innerhalb einer Woche telefonisch mit Dir in Verbindung und informiert Dich über den weiteren Bewerbungsprozess.
  4. Die anschließenden Job-Interviews führen wir mit Dir am Telefon oder per Skype. Falls Du bereits auf Teneriffa oder Gran Canaria bist, bieten wir Dir ein persönliches Interview an.

Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Wir verwenden Deine Daten ausschließlich im Rahmen des Bewerbungsprozesses und Deiner Beschäftigung bei Can Do. Erfahre mehr in unseren Richtlinien zum Datenschutz.

Sieh bitte zunächst nach, ob unsere E-Mail in Deinem Spam-Ordner gelandet ist. Falls Du keine Antwort von uns erhalten hast, kontaktiere uns bitte telefonisch unter +34 90 28 48 830 (International) oder 0800 58 91 99 64 (aus Deutschland kostenfrei).

Nein. Als EU-BürgerIn benötigst Du keine Arbeits- oder Aufenthaltsgenehmigung für Spanien bzw. für die Kanarischen Inseln.

Ja. Teneriffa bzw. Gran Canaria sind Teil der EU-Sonderzone Kanarische Inseln. Die Kanarische Inseln gehören zu Spanien, das ein EU-Mitgliedsstaat ist.

Alle MitarbeiterInnen erhalten einen Arbeitsvertrag nach spanischem Recht. Deine Arbeitszeit hängt davon ab, ob du MitarbeiterIn in Vollzeit oder Teilzeit bist oder am Work-and-Study-Program teilnimmst.

Ab Vertragsunterschrift bei der Can Do bist Du auch in Spanien bzw. auf Teneriffa/Gran Canaria gesetzlich krankenversichert. Du hast die Möglichkeit, Dich zusätzlich privat versichern zu lassen. Dabei übernehmen wir die Hälfte der Kosten, so dass Du Dich für ca. 25 € im Monat, inklusive Zahnzusatzversicherung, privat versichern lassen kannst. Die ärztliche Versorgung auf Teneriffa bzw. Gran Canaria ist sehr gut.

Durch unser Can Do-Work-and-Study Program sammelst Du neben den kulturellen Erfahrungen und der sprachlichen Übung, Erfahrungen im telefonischen Kundenservice. Ein qualifiziertes Arbeitszeugnis und ein Nachweis über Dein erworbenes Sprachniveau dienen als Referenz für spätere Bewerbungen im Heimat- und Ausland.

Ja. Wir freuen uns, wenn Du über das Work-and-Study-Program hinaus bei der Can Do arbeiten möchtest. Hier findest Du eine Übersicht mit den verschiedenen Beschäftigungsmöglichkeiten bei der Can Do auf Teneriffa bzw. Gran Canaria.

Ja. Im Rahmen unserer Kooperation mit der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) können alle MitarbeiterInnen von den Sonderkonditionen profitieren.

Für TeilnehmerInnen des Work-and-Study-Programs ist ein 6-monatiger Spanisch-Sprachkurs fest eingeplant. Für alle anderen MitarbeiterInnen sind unsere Spanisch- und Englisch-Sprachkurse optional.

Wir stellen MitarbeiterInnen grundsätzlich ab 18 Jahren ein. Nach oben hin setzen wir keine Altersgrenze. Das gilt auch für das Work-and-Study-Program.

Für alle Job-InteressentInnen, die sich bereits auf den Kanaren befinden, veranstalten wir persönliche Bewerbungsgespräche. Sende uns Deine Bewerbung über das Formular und lass uns in Deinem Motivationsschreiben wissen, dass Du bereits vor Ort bist. Wir freuen uns von Dir zu hören!