So feiern wir Halloween bei Can Do: Erlebe unser Gruselbüro

veröffenlicht am 27.03.2020

Am 30. Oktober waren noch mehr gruselig Gestalten im Büro als an einem normalen Montagmorgen: Das Büro wurde zur Geisterbahn und unsere kreativen Kollegen haben sich vom Kostümwettbewerb inspiriert in schaurige Monster verwandelt.

Spinnweben, blutige Fußabdrücke und Gräber in der Küche

Der Arbeitsplatz bekam ein gruseliges Makeover. Für die mutigen, die sich an diesem Tag in das Büro wagten, gab es einen kleinen Hexenbesen voller Süßigkeiten.

Unsere Kollegin Lydia hat sich richtig herausgeputzt: Als Zombiebraut mit großen Maul gewann sie den Kostümwettbewerb und durfte die scharfen Zähne in einer Torte vergraben.

Den Team-Wettbewerb haben unsere Spanier abgeräumt: In Ketten gelegt und mit Riesen-Spinnen im Haar waren sie sehr terrorífico und verdienten sich ein Can Do T-Shirt und Eiscreme.

Doch nicht nur der Montag war ein Spektakel: Die Halloweenstimmung wurde schon letzten Freitag angefacht, als zum Horror-Barbecue auf der Terrasse geladen wurde. Alle Kollegen haben sich ins Zeug gelegt, ihre besten Kostüme zu präsentieren und organisierten nach dem Leichenschmaus einen spontanen Flashmob.

Inzwischen wurde das Büro wieder „entspinnt", doch unsere Kollegen freuen sich schon auf die nächste Gelegenheit, sich zu verkleiden: Den großen Karneval auf Teneriffa im Februar!

 

-Isabelle Wiermann

Zurück