Languages

Español

Nora

Ich hab schon etliche Erfahrungen in den verschiedensten Branchen sammeln können und keine dieser war im Geringsten so dem Arbeitnehmer ausgerichtet wie Can Do. Das Team bestehend aus Javier, Denise und Nicole hatte immer ein offenes Ohr für Ideen, Anregungen, Kritik und Wünsche. Sie waren stets bemüht, dass wir als Team glücklich und zufrieden arbeiten können und schufen um uns herum ein angenehmes Arbeitsklima mit tollen Arbeitsräumen, hervorragendem Equipment, großen Fenstern und viel Tageslicht. Wir verfügten über eine riesige Veranda und Küche in der immer frisches Obst und Naschereien serviert wurden. Wir hatten immer die Möglichkeit uns Kaffee oder Tee zu machen und hatten immer frisches Trinkwasser. Das ist in vielen Firmen gar nicht so selbstverständlich. Jedes Mal wenn die Vorgesetzten zurückkamen von einer Reise verwöhnten Sie uns mit Naschereien und Produkten die es auf Teneriffa nicht zu finden gab. In kurzen Abständen gab es immer wieder Belohnungen, kleine Überraschungen und Lobe die mich immer freuten. Alle drei sind sehr aufmerksam und rücksichtsvoll, gingen auf meine Bedürfnisse und Wünsche ein und reisten sich ein Bein aus damit es allen immer gut ging. Ich fühlte mich von Anfang an sehr wohl in der Firma und fühlte mich Teil des Teams. Wir lachten viel und amüsierten uns bei Grillpartys und der Geburtstagsrunde mit Kaffee und Kuchen. Immer für einen guten Witz zu haben nahm sich Javier die Zeit Ausflüge mit uns zu unternehmen und brachte mir viel über Teneriffa, der Fauna und Flora bei. Es war immer eine Bereicherung so Teneriffa tiefer zu erkunden. Nach einer kurzen "oh mein Gott ich werde das nie schaffen „Krise“ hatte ich den Dreh heraus und der Job machte mir Spaß. Meine Vollzeitschicht von täglichen acht Stunden verging immer im Flug und ich hatte noch genug Zeit Teneriffa zu erleben und den restlichen Tag zu genießen. Can Do gab mir immer die Option meine Schichten zu bearbeiten, verkürzen oder zu verlängern und mir meinen Urlaub einzuteilen. Ich war schon immer sehr kontaktfreudig und kommunikativ. Menschen zu helfen war schon immer einer meiner Stärken. Es fühlt sich gut an, wenn man weiß, dass man jemandem viel Arbeit abnimmt. Und wenn ich manchmal mal einen schlechten Tag hatte, dann kam ein Lob, oder ich ging in die Küche und fand ein Stück Kuchen oder ich sah aus dem Fenster und sah das Meer und freute mich dort hineinspringen zu können. Ich bin der Meinung dass man immer alle positiven Aspekte betrachten muss und Can Do, kann ich versichern, hat genug davon. Ich war auf Teneriffa so aktiv wie noch nie zuvor. Mit der Tatsache, dass es immer angenehm warm ist kann man alle möglichen Sportarten Outdoor unternehmen. Teneriffas Sternenhimmel ist mit unter einer der schönsten die ich jemals sah. Ich liebte die vielseitigen Wanderungen und die kleinen verträumten Orte. Auch kann man super per Fähre alle anderen Inseln anfahren und kann günstig mal ein Wochenende aufs Festland fliegen wenn man mal dem Inselleben entkommen will. Das Leben auf Teneriffa ist wirklich günstig und man kann so wahnsinnig viel machen und das sogar meistens kostenlos. Das Essen und Trinken sind nicht teuer, aber lecker und die Insel ist voll von tollen Traditionen und Ereignissen, toller Musik und die Menschen sind herzlich und großzügig. Ich verließ das Team und diese wunderbare Insel mit einem lachendem und einem weinenden Auge. Mich freuend auf mein neues Abenteuer und weil ich weiß, dass dort ein Stück Heimat ist und ich immer willkommen bin. Danke liebes Team für diese tolle Erfahrung.